Preisträger 2017

buy Lyrica online overnight Orlistat 120 mg generic online Der  Grand  Prix  der  45.  Internationalen  Messe  für  Erfindungen  Genf  wurde  an  einen thailändischen  Aussteller,  Herrn  Tantibundhit  und  sein  Team,  für  eine Anwendung verliehen, mit  der  durch  eine  einfache  Fotografie  der  Netzhaut  in  Kombination  mit  einer Software Diabetes sofort diagnostiziert werden kann. 

http://emindfolks.com/category/video/feed/  Schätzungen  zufolge  sind  weltweit  mehr  als  380  Millionen  Menschen  von  Diabetes betroffen.  Diese  Zahl  könnte  bis  2035  auf  600  Millionen  steigen.  Diese  weit verbreitete Krankheit  äussert  sich  unter  anderem  durch  Schädigungen  der  Netzhaut,  die  bis  zur Erblindung führen können. Nun kann dank der mobilen Anwendung, die Herr Tantibundhit und seine Kollegen entwickelt haben, nicht nur eine sehr einfache und sofortige Erkennung erfolgen,  sondern  das  System  stellt  auch  eine  Diagnose  über  die  Schwere des Diabetesproblems.  Diese  Erkennungsanwendung  erfordert  keine  Infrastruktur  mit medizinischer Betreuung oder Spitälern. Daher ist sie besonders für Regionen nützlich, in denen die Versorgung schlecht ist. Binnen weniger Sekunden erfolgt die Übermittlung der Fotografie  der  Netzhaut  an  ein  medizinisches  Zentrum,  das  nahezu  in  Echtzeit  seine Diagnose stellt.

 

PREISTRÄGER 2017